CKJ
Christ-Königs-Jugend
Viva Cristo Rey!
CKJ
 

Die Stadt der tausend Jungen


(Buch)

Beschreibung

Am 15. Mai 1948 starb in Berlin Father Edward Flanagan, der Gründer der Jungenstadt "Boys-Town" im Staat Nebraska, USA. Wie kaum ein anderer seit dem hl. Don Bosco hat dieser irische Priester den Ehrentitel eines Jugendapostels verdient. Mit fünf verlassenen Burschen, die er auf der Straße aufgelesen oder unmittelbar aus dem Gerichtssaal geholt hatte, begann er sein Werk in einem Haus in Omaha, für das er die erste Monatsmiete zusammenbetteln musste. Aus so bescheidenen Anfängen erwuchs "Boys-Town", die Stadt, in der heute an die tausend Jungen Zuflucht gefunden haben.

 

Bewertung

Eines der tollen Hünermannbücher. Interessant, ergreifend, spannend. Leider ist dieses Buch nur noch antiquarisch erhältlich.

 

Interesse am Buch? Fragen Sie nach!