CKJ
Christ-Königs-Jugend
Viva Cristo Rey!
CKJ
 

Nonni und Manni


(Film)

Island im Jahre 1869. Die Geschwister Nonni und Manni erhalten die Nachricht über den Tod ihres Vaters in Amerika. Harald, einer seiner dortigen letzten Freunde, erfüllt sein Versprechen und reist zu Nonni und Manni nach Hause, um ihnen künftig als Stiefvater zu dienen. Aber da ist noch ein guter Bekannter, der schon seit Jahren um die Hand der Mutter wirbt ... Er kann bei Nonni und Manni zwar keinerlei Vertrauen finden, bei Mutter steht er aber in hohem Kurs. Die beiden hätten lieber Harald, den sie schon bald als ihren Freund betrachten. Bei dem alten Bekannten wächst die Eifersucht. Plötzlich hört man vom Mord an einem reichen Bauern der Gegend. Der Schuldige ist schnell gefunden: Harald. Nonni und Manni sind allerdings von seiner Unschuld fest überzeugt und helfen ihm zur Flucht. Selbst in wiederholter Lebensgefahr stehen sie zu ihm. Eine Verfolgungsjagd setzt ein, die die Dinge schließlich ans Licht bringen soll ...

Dieser Filmklassiker in sechs Episoden ist für Kinder ab 6 Jahren freigegeben. Er eignet sich sehr gut für Kinder und Jugendliche, weil er am Ende die Gerechtigkeit doch klar über das Unrecht triumphieren läßt. U. a. leichte Verständlichkeit, Wiederholungen und Zusammenfassungen zu Beginn jeden Kapitels aus der Sicht Nonnis sowie die gelungene Darstellungsleistung sämtlicher Rollen machen den Film echt kindgerecht; er ist aber nichtsdestoweniger auch für Jugendliche sehr empfehlenswert.