CKJ
Christ-Königs-Jugend
Viva Cristo Rey!
CKJ
 

Die Jugend erklärt den Glauben



"Komm Heiligmacher"


(Die Heilige Messe)

ein Beitrag von Nico Michel (24 Jahre)

 

Veni sanctificator omnipotens aeterne Deus: et benedic hoc sacrificium tuo sancto nomini praeparatum.

Komm Heiligmacher, allmächtiger, ewiger Gott, und segne dieses Opfer, das Deinem heiligen Namen bereitet ist.

 

Dieses Gebet während der Opferung richtet sich an den Heiligen Geist, den Heiligmacher, und bittet um seinen Segen, um seine Herabkunft. Während der heiligen Wandlung wird es dann auch die Kraft des Heiligen Geistes sein, welche Brot und Wein in Christi Leib und Blut wandelt.

 

Die Gesten des Priesters unterstreichen den Inhalt dieses Gebetes: Er erhebt seine Augen und Hände zum Himmel und senkt sie wieder, wenn er um die Herabkunft des Heiligen Geistes bittet. Zum Wort „segne“ (benedic) schlägt er dann segnend das Kreuz über die Opfergaben.

 

Die Worte „dieses Opfer, das Deinem heiligen Namen bereitet ist“ erinnert uns daran, dass das Opfer der heiligen Dreifaltigkeit dargebracht wird, die ohne Vermischung der drei göttlichen Personen nur ein göttliches Wesen, eine Gottheit hat.