CKJ
Christ-Königs-Jugend
Viva Cristo Rey!
CKJ
 

Die Hüter der Fahne


(Buch)

Beschreibung

Sommer 1938. Die Gestapo verlangt von der Pfarrjugend die Herausgabe der geweihten Christusbanner. Doch die hallstädter Jungen weigern sich. Aus diesem Grund werden Pfarrer und Jugendführer verhaftet und ins Gefängnis gebracht. Um das Schlimmste zu verhindern, entschließt sich der Kaplan die Fahne herauszugeben. Doch vier von den Jungen sind nicht einverstanden. Sie sind entschlossen, für die Fahne und damit für die Werte der katholischen Jugend zu kämpfen. „Dass wir lieber sterben wollen, als die Fahne zu verraten“, so lautete ihr Eid. Sie wurden von der Gestapo gefoltert und gequält, doch es half alles nichts, die Jungen blieben treu.

 

Bewertung

Ein sehr spannendes und beeindruckendes Buch. Die Erzählung beruht auf einer wahren Begebenheit. Sie schildert die Treue vier mutiger Jungen zu Christus und spornt dazu an, sich ein Beispiel zu nehmen, damit auch wir in kleinen Dingen für Christus kämpfen und durch seine Gnade siegen. Denn Christus ist unser König, dem allein wir dienen wollen.

Der Autor gibt als Altersangabe 11 Jahre vor. Das Buch ist antiquarisch erhältlich.

 

Interesse am Buch? Fragen Sie nach!